Pferdegestütztes Coaching & Training

Dein Onlinekurs für Horse Assisted Coaching und Training - NEU mit Live Mentoring.

  • Mareike Ahrend

    deine Trainerin
  • 70+ Video-Einheiten

    mehr als 16 Stunden Videomaterial
  • Skriptum mit Hintergrundinfos

    für noch mehr Verständnis
  • Top Coaching-Koffer

    mit hochwertigem Material
  • Demo Einheiten

    lerne Coaching wie ein Profi
  • Flexible Zeiteinteilung

    du lernst in deinem Tempo
  • Premium Mentoring

    deine 6 Monate Begleitung
  • Zertifizierung

    du schließt ab als zertifizierte*r HAC

Das Erfolgskonzept HAC Ausbildung - 100% ONLINE inklusive Live Coachings 

Was dich erwartet

  • Ein kompletter Lehrgang, mit dem du sofort in die Tätigkeit starten kannst
  • Maximale Flexibilität durch 100% Online-Umsetzung
  • Eine Trainerin mit langjähriger Erfahrung mit Live-Ausbildungen im Bereich pferdegestütztes Coaching und Training
  • Premium Mentoring: 6 Monate Live Online Gruppe für Erfolg und Erfüllung im pferdegestützten Coaching
  • 24 Mail Impulse zum Start in deine Tätigkeit
  • Mitschnitte aus Livecoachings, Gruppenübungen & Co.
  • Coaching Koffer mit hochwertigem Material für deine Arbeit
  • Folierte Unterlagen speziell für die Outdoor Arbeit: Checklisten, Prozesse, Gruppenübungen...
  • und vieles mehr...

Lernen im digitalen Raum

Du möchtest dein Leben nicht an strenge Kurspläne anpassen, sondern suchst einen Kurs, der sich an deine Bedürfnisse anpasst? Das verstehen wir.

Die HAC Ausbildung ist als Online Kurs genau so gemacht. Das heißt, du kannst den Kurs ortsunabhängig, von überall aus besuchen und in deinem Tempo arbeiten. Maximale Flexibilität ohne Abstriche, denn auch im digitalen Seminarraum legen wir Wert auf Interaktivität, Erlebnisorientierung und darauf, dass du das Gelernte direkt anwenden kannst.

Zudem steht dir über 6 Monate ein Mentoring zur Verfügung, in dem du live mit Mareike Ahrend vertiefend an deinen individuellen Fragestellungen arbeiten kannst.

Für wen?

  • Menschen, die gerne mit Pferden arbeiten und dabei andere unterstützen möchten
  • Zusatzausbildung Coaching: Für Coaches, die gerne Pferde in ihre Arbeit integrieren möchten
  • Trainer*innen, die gerne pferdegestützte Seminare anbieten wollen
  • Menschen, die erlebnisorientiertes Lernen praktisch umsetzen möchten
  • Menschen, die an professioneller Arbeit im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung interessiert sind
  • Menschen, die eine qualitative, umfassende Ausbildung wollen und dabei örtlich und zeitlich unabhängig bleiben wollen
  • Voraussetzungen: mind. 18 Jahre und Erfahrung im Umgang mit dem Pferd
Write your awesome label here.

Deine Kursübersicht

 01 Willkommen & HAC Einführung

HA-Was? In der ersten Einheit lernst du die Grundlagen des pferdegestützten Coachings kennen: Warum HAC so viel mehr als Ponystreicheln ist, wie das Arbeiten mit Pferden funktioniert, wofür es geeignet ist und wie du die Wirkung des Pferdes gekonnt einsetzt.

 02 1x1 des Coachings

Die Basics des systemischen Coachings warten auf dich. Du lernst, warum Menschen ins Coaching gehen, wie durch Coaching Lösungen entwickelt werden und wie dir ein systemisch-konstruktives Weltbild dabei hilft, deine Klient*innen zu unterstützen.

 03 Erklärungsmodelle

In diesem Kapitel lernst du grundlegende Modelle der Persönlichkeitsentwicklung kennen. Denn wer Menschen in Veränderungsprozessen begleiten möchte, muss sich zunächst damit auseinandersetzen, nach welchen Mustern Menschen handeln.

 04 Rollen des Pferdes

Pferde können je nach Klient*in und Thema unterschiedlich eingesetzt werden. Deshalb lernst du in diesem Abschnitt, wie das Pferd als Metapher, als Seismograf, als Spiegel oder als Begleiter Teil deiner Coaching-Praxis sein kann.

 05 Deine Rollen als Coach

Welches Mindset brauche ich als Coach? Wieviel kann ich meinen Klient*innen zutrauen? Was mache ich, wenn ein Coaching nicht so läuft, wie ich es mir erwartete? Im Zuge deiner Pferdecoaching Ausbildung setzt du dich hier tiefgehend mit deiner Rolle als Coach auseinander.

 06 Hilfreiche Tools

Von Fragetechniken über Coaching-Hacks bis hin zu Gedankenexperimenten. Du lernst, welche Werkzeuge du als Coach einsetzen kannst, um deine Klient*innen auf der Reise durch ihre Gedanken zielführend begleiten zu können.

 07 Formen des HAC

Lerne den erlebnispädagogischen Ansatz und den alternativen Ansatz kennen. So findest du heraus, welche Sichtweise für dich im Pferde Coaching gut funktioniert und wie du optimal mit Kopf und Bauchgefühl gleichermaßen coachen kannst.

 08 Körpersprache

Die Körpersprache von Pferden ist genauso aussagekräftig wie die des Menschen. Lerne, einen guten Draht aufzubauen, das Gesicht deines Pferdes genau zu lesen, körpersprachliche Hinweise zu deuten und deinem Klienten damit aufzuzeigen, was das Tier ihm signalisiert.

 09 Sicherheitsaspekte

Sicherheit im Coaching ist einer der wichtigsten Aspekte - besonders, wenn du noch am Anfang deiner Ausbildung stehst. Damit du weißt, was es braucht, um Gefahren einschätzen zu können, lernst du die DOs and DON'Ts für verantwortungsvolles Horse Assisted Coaching.

 10 Aufbau einer HAC Einheit

Lerne alle wichtigen Elemente einer Coaching Session kennen. Die erste Coachingeinheit kann sowohl für dich als auch für Klient*in und Pferd aufregend sein. Damit du gelassen in deine Tätigkeit starten kannst, erhältst du einen möglichen Blueprint für einen Ersttermin.

 11 Zusätzliche Übungen

Zusätzlich zu den Basis Bausteinen für gelungene Coachings erhältst du nochmal zusätzliche Übungen und Tipps, worauf es dabei zu achten gilt. Außerdem lernst du, deinen Blick zu schärfen für Beobachtungen, die dir als Horse Coach weitere Möglichkeiten aufmachen. 

 12 Voraussetzungen Pferd

Wie alt soll mein Pferd sein, damit es sich als Co-Coach eignet? Brauchen meine Pferde Ausbildung, um einsetzbar zu sein? Welche physischen Voraussetzungen soll mein Pferd mitbringen und vor allem - wann darf es auf keinen Fall coachen? Um solche Fragen dreht sich dieses Kapitel.

 13 Coaching: "Beziehungen"

Im ersten Demo Coaching deiner Ausbildung "Pferdegestützter Coach" kannst du einen Coachingablauf zum Thema "Beziehung zu anderen verbessern" beobachten. Ein Thema, das im Life Coaching häufig vorkommt und mit dem Prozess "Raise Up Connection" bearbeitbar wird.

 14 Coaching: "Ziele erreichen"

Zusätzlich zum Demo Prozess "Ziele erreichen" lernst du in diesem Kapitel allgemein das Thema Zielsetzung im Coaching kennen und erfährst, wie du es schaffst, mit deinen Klient*innen über Lösungen statt über Probleme zu sprechen.

 15 Coachingtechniken

Entdecke unterschiedliche Arten von Ressourcen, die du im Coaching nutzen kannst. Diese werden kombiniert zu Coachingtechniken, die du so 1:1 in deiner Praxis verwenden kannst, um Klient*innen gezieltes (Wieder-)Erleben von Situationen möglich zu machen.

 16 Coaching: "Kreis der Mentoren"

Erlebe den Demo Prozess "Kreis der Mentoren", in welchem wichtige Personen aus dem Leben deines*r Klient*in zu Ressourcen werden. Hier kannst du das Pferd als Begleiter beobachten und den Prozess anschließend für dich selbst ausprobieren.

 17 Coaching: "Grenzen setzen"

In diesem Einzelcoaching dreht sich alles darum, wie es deinen Klient*innen gelingen kann, Grenzen zu setzen, ihren eigenen Raum einzunehmen und diesen auch zu verteidigen. Ein kraftvoller Demo Prozess, den du genau so in deine Coachings mitnehmen kannst.

 18 Coaching: "Entscheidungen"

Das Thema Entscheidungen wird zunächst theoretisch beleuchtet und dann in einem Demo Coaching praktisch umgesetzt. So finden deine Klient*innen den Weg raus aus dem Dilemma. Frei nach dem Motto: Think outside the box!

 19 Coaching: "Achtsamkeit"

Achtsamkeit ist ein geflügeltes Wort in unseren Breitengraden - doch was verstehen wir genau darunter und wie können uns Pferde dabei helfen, Resilienz zu gewinnen, Mindfulness zu zelebrieren und zur Ruhe zu kommen? Ein Demo Prozess, der Leben im Hier und Jetzt ermöglicht.

 20 Arbeit mit Gruppen

Pferdegestütztes Training mit Gruppen gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Damit du dafür gerüstet bist, vermittelt dir Mareike die Grundlagen der Arbeit mit Gruppen und teilt ihre Tipps zum Halten von Teambuilding Trainings, Seminaren und Incentives.

 21 Gruppenübung "Einhornkongress"

Ab jetzt beginnst du, deinen Werkzeugkoffer für Übungen mit Gruppen zu füllen. Im "Einhornprozess" ist Kreativität gefragt: Dich erwartet ein Demo Prozess mit hohem Spaßfaktor, der mit sinnvoller Reflexion die Musenenergie in Teams und Gruppen aufbaut.

 22 Gruppenübung "Seilschaften"

Ein Team hat Schwierigkeiten dabei, ins aktive Tun zu kommen? Beobachte den Prozess "Seilschaften" und lerne, wie Gruppen ihre Macherenergie stärken können und wie du ihnen Entwicklungspotenziale aufzeigen kannst.

 23 Gruppenübung "Inselpferde"

Eine Übung, die sich wunderbar eignet, um Geduld zu trainieren. Der Demo Prozess "Inselpferde" stärkt die Mentorenenergie in Gruppen und hat zum Ziel, Einigungsprozesse zu verbessern, sowie Ruhe und Gelassenheit in Teams zu bringen.

 24 Gruppenübung "Blind führen"

Dieser vielfältig einsetzbare, variantenreiche Prozess eignet sich ideal für diverse Seminarthemen. Eine Übung, die Vertrauen, offene Kommunikation und klare Führung einfordert. Das Führen mit Pferden bietet dabei viele Reflexionsmöglichkeiten.

 25 Rangdynamik & Leitstutenprinzip

Nachdem du einige Gruppenübungen erleben konntest, lernst du die Grundlagen der Rangdynamik nach Schindler, sowie das im pferdegestützten Coaching wichtige Leitstutenprinzip. Zwei Konzepte, die sowohl dir als Trainer*in als auch deinen Klient*innen helfen können.

 26 Aufbau von Seminaren

Damit du auch Seminare mit Pferden problemlos umsetzen kannst, gehst du mit Mareike den Aufbau von Pferde Seminaren durch. Du bekommst Bausteine für gelungenes Seminardesign und Tipps, was du bei der Konzeption beachten solltest.

 27 Dein HAC Thema

Am Coaching- und Trainings-Markt ist eines wichtig: Dass du weißt, wo deine Stärken liegen und was dein Spezial-Thema als pferdegestützter Coach ist. Entdecke deinen ganz persönlichen HAC Schwerpunkt und lege den Grundstein für deine Tätigkeit als Horse Assisted Coach.

 28 Abschluss & Zertifizierung

Nach intensiver Ausbildungszeit ist es soweit - dein Abschluss steht bevor. Nach Erfüllung deiner ausbildungsbezogenen Aufgaben wirst du von Mareike offiziell zertifiziert und deiner Arbeit als HAC steht nichts mehr im Wege :)
LUST AUF EINEN EINBLICK IN DEN KURS?

Das ist in deiner Investition enthalten

Kurs im Gesamtwert von € 2.780,-

Chance ergreifen! Einfache Finanzierung durch zwei Teilzahlungen à € 1.390,- oder vier Teilzahlungen à € 695,- möglich

  • Mehr als 16 Stunden Videomaterial in 70+ Video-Einheiten
  • 18 Stunden ​Premium Mentoring: 6 Monate lang, alle 14 Tage, Gruppen-Coachings á 1,5 Stunden
  • Interaktives Online Lern-Material
  • Umfassende Kursunterlagen mit Hintergrundinformationen inkl. Workbook
  • Zugang zur aktiven Learning Community und Austausch-Gruppe
  • Demo Coaching Einheiten aus Gruppen- und Einzelsettings
  • Top Coaching-Koffer mit hochwertigem Material für deine pferdegestützten Coachings
  • Checklisten, Anleitungen und Skripten für deine Arbeit als pferdegestützte*r Coach
  • 24 Mail Impulse zum Start in die Tätigkeit
  • Wöchentlich 45 Minuten Plattform-Tutoring möglich
  • Anerkannte Zertifizierung als Pferdegestützte*r Coach und Trainer*in
70+
Videosessions
TOP
Coaching-koffer
inkl.
Zertifizierung